Die NATTERNBUSCHER ÄNDERUNGSDENKEREI präsentiert:

 

Das globale Fazit des Jahres 2016 lautet:

ASS IS TRUMP!


Wie Sie am  besten die nebenstehend  abgebildete
Karte verteilen - ein Leitschleimfaden
für alle Lebenslügen!

der: "Eene meene muh -

der Arsch bin ich, im Arsch bist Du!"

Das Spiel war früher auch unter dem Namen "Schwarzer Peter" bekannt.

Eine andere Variante:

DUMMINO, fein ausgeklügelt:

Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist.
Der Dumme gibt solange nicht auf,
bis er einen Dümmeren gefunden hat, der dann der Klügere sein will.

TIPP:

Sei klug, stell dich dumm!
Die Intelligenz landet immer zuerst auf dem Scheiterhaufen.
AAAAABER:
"Streite nie mit einem Dummen,
denn wenn du dich auf sein Niveau begibst,
schlägt er dich mit seiner Erfahrung!"

Fazit:

Die Welt wird von den Dummen regiert, weil sie für Dumme gestaltet wird:
Für die einen, damit sie brav den "Richtigen" wählen, -
für die anderen, die sich vorher im wahren Wortsinn dumm und dämlich verdient haben,
damit sie das Geld rausrücken.
Kluge Köpfe behalten ihre Erfindungen für sich,
weil sie deren Nebenwirkungen einkalkulieren.
Dumme machen damit lieber Karriere.

Spielregeln vor 2016:

1.Zeigen Sie sich selbst an der Arschkarte interessiert!
a) Interessieren Sie sich aufrichtig für den andern!
b)Lächeln Sie!
c)Vergessen Sie nie, daß für jeden Menschen sein Name das schönste und wichtigste Wort ist!
d)Seien Sie ein guter Zuhörer! Ermuntern Sie andere, von sich selbst zu sprechen!
e)Sprechen Sie von Dingen, die den anderen interessieren!
f)Bestärken Sie den anderen aufrichtig in seinem Selbstbewußtsein!
2.Spielen Sie die Bedeutung der Arschkarte herunter!
a)Vermeiden Sie Streit!
b) Zeigen Sie dem andern, daß Sie eine gute Meinung von ihm haben!
c)Appellieren Sie an die edle Gesinnung des anderen!
d)Fordern Sie den andern zum Wettbewerb auf!
3.Jubeln Sie dem andern die Arschkarte unter!
a) Beginnen Sie mit großzügigem Lob und herzlicher Anerkennung selbst für geringste "Erfolge"!
b)Machen Sie den andern nur indirekt auf seine Fehler aufmerksam!
c)Sprechen Sie zuerst von ihren eigenen Fehlern!
dGeben Sie dem andern das Gefühl, daß er seine Fehler spielend leicht verbessern kann!
e)Lassen Sie den andern glauben, die Idee stamme von ihm!.
f)Geben sie dem anderen das Gefühl, es sei ein Vergnügen,Ihre Wünsche zu erfüllen! und vor allem:
Machen Sie Vorschläge und erteilen Sie keine Befehle!

Ziemlich unfrei nach: Dale Carnegie       Wie man Freunde gewinnt
Lese auch: Alphons Silbermann       Von der Kunst der Arschkriecherei

Spielregeln nach 2016:

Das VOLK wird immer dümmer,
drum zieht jetzt sowas immer:
 bringt dem VOLK Vergnügen!
Mit recherchierten Fakten
glänzt man bei Abgekackten.
Je offener die Hose,
desto sicherer die Chose.

 


 


Wie Sie todsicher die Arschkarte ziehen:!

1.Gehorchen Sie nicht blindlings irgendwem!
2. Verunsichern Sie mit einer eigenen Meinung  (Groß-)Eltern, Lehrer, Prüfer, Vorgesetzte!
3. Lernen Sie ihr Lern - Pensum und die bestehenden Kommentare dazu nicht auswendig!

Natürlich kann man sich auch anpassen:

Das kann das Ansehen schon stark verändern:

Denken Sie aber stets daran:
Wer keine Arschkarte zieht, kann auch keine verteilen!


Das sind übrigens die Aussichten

für einen "kleinen Mann", der im Strom mitschwimmt.


Hier gehts zurück nach