Zur Datenschutzerklärung

Die NATTERNBUSCHER ÄNDERUNGSDENKEREI

präsentiert:


Was nützt beim Skat
ein Omablatt,
wenn die Oma
Demenz hat?

Mu Kus

C:\Dokume

Herz mit Schnauze - Farbe bekennen

Eine einst in Natternbusch weilende Biologin und begeisterte Muschelheimsucherin hat im Watt eine neue aussagekräftige Herzmuschel - Art entdeckt und in der Lokalpresse vorgestellt , die "Cerastoderma edule VIGLI". Sie sollte viel Glück bringen und konnte trendgemäß farbig gestylt und mit Gedichten versehen bei ihr für 0,50 € erworben werden. Die NATTERNBUSCHER ÄNDERUNGSDENKEREI nimmt dies zum Anlass, eine völlig neue Art von Gedichten in Anlehnung an die japanischen "Hai Kus" anzuregen, die dem Fundort Rechnung zollen - die "Mu Kus". Ihr Prinzip ist einfach: Die Dreizeiler folgen dem Silbenschema 3-4-3 und beinhalten eine Aussage mit Muschel- oder Natternbusch - Bezug.

nte und Einstellungen\Kowalczik\Desktop\muschel.jpg;

Die Muschel

öffnet ihr Herz-

elbwattfeucht

Rot glüht dem

Muschelsucher

das Genick.

Landvolkdurch-

kulturungsri-

tuale.

Welch bunte

Kunst erblüht im

Gartenhaus!

Die Zukunft

der Stadt liegt im

Muschelkalk!

Marathon:

Weine nicht, Kind -

Alles läuft!

Ein Mu-Schelm,

der sich Böses

dabei denkt

Wenn du mit

Muscheln schummelst,

machst du Schmu.

Künstlerhand

verziert sogar

Muschelwand.

Herzilein!

O wie schön ist

Natternbusch!

Erfühlte

Muschel füllt das

Sommerloch

Ich sehe

ziemlich mitge-

nommen aus.

Gelb und Blau:

Keine Angst vor

Rot und Grün!

Prinzessin

Morgentau trifft

Bübchen Stern.

Mies lockt die

Muschelbank zum

Abheben.

Gefärbte

Muschellyrik?

Na soo watt!

Ein Bild im

Herzen bringt auch

dir Viglick!

Iss okeh:

Studio B

wunderschee!

Der Muschel

Weisheit freut das

Herz der Fans!

Der Pinsel

bringt dem Herzen

wahres Glück.

Mein Herz liegt

im Muschelkalk.

Ringelnatz

An der B

dreiundsiebzig

tut sich was!

Die Muh-Kuh

haucht vermuhtlich

den Mu Ku.

Kultur ist,

wenn man trotzdem

nicht einnickt.

Muscheln sind

mukullische

Vergnügen!

Sogar die

Mukulatur

muckt kultig.

FFür diese Mukus hat die NATTERNBUSCHER ÄNDERUNGSDENKEREI den

Ringelnatzpreis 2005

erhalten.

 

Kurzgedichte

sämtliche Rechte: Johann Kowalczik

w

Pu ma,

Puma!?

Ma riechen,

Mariechen!?

Kommt essen,

Komtessen !!

Das Kriechtier

kriecht hier!

Opium

haut Opi um!

Anna log

analog.

Schweine pries der

Schweinepriester.

Dem Hunde floh

der Hundefloh.

Ein Reh vorm Haus

beim Reformhaus !!!

Mit dem Ball ack-

ert Ballack ..m

In Venedig

wird manche Vene dick!

Machs kurz-geh,dichte

Kurzgedichte!

Der Orang -Utan

fühlt sich vom Ohr an gut an!

Der Barbierzahlt an der Bierbar

seine paar Bier bar.

Wasmuss der Schüler

als Musterschüler?

Onan ist

Onanist.

Den Rasen mäh er

mit dem Rasenmäher!

Da kam Öl-

du Kamel !!!

Wohin demit

mit Hindemith?

Wohin du,

Hindu?

Mitnichten

mit Nichten

Am Po -eh,Sie!! -

klebt Poesie!

Misstrau Tomaten

aus Automaten!

Ist das Kurt`s?

Ist DEER kurz!!

Geist Erfahrer

sind meist Geisterfahrer

Zuviel Gewicht-

drum geh, Wicht!

Das Haustier

haust hier!

Mir sagt ein Urinstinkt:

Dein Urin stinkt!!

Hier nie,

Hirnie!

Klaus nahm`s weise-

ausnahmsweise!!

Mehr Anstand

auf dem Anstand!

Nen schönen Hamsda

hams da.

Oh-DER!!

Oder?

Einem Pferd trauen

ist wahres Vertrauen!

Suchst du Abenteuer,

wird der Abend teuer!

Auch wenn ich grob erschiene,

quetscht` ich die Aubergine.

Ich brauch den Kleinkrieg -

damit ich dich klein krieg!

Soll ich ihn kleinkriegen,

muss ich ihn klein kriegen.

Würden Sie abnehmen,

wenn wir das abnähmen?

Erziehungs-Aufgabe

statt Erziehungsaufgabe!

Strahlerküsse

locken Strahlergüsse!

Ob auf dem Boulevard

ein Bulle war?

Auf Abwegen

heißt´s abwägen!

Hör auf

mich: Hör auf!!!

Die Lämma

haben ein Dilemma !

Ein Cointreau- Vers

ist schomma kontrovers!

Spinat - DIE Gründung-

begründung!!

Ein guter Gedanke:

Ich glaub, ich geh -danke!!

Eine Made in Germany

ist meist made in Germany!

Es macht mir Gänsehaut,

wie der die Gänse haut!!

Vom Jetleg

in den Chatleg!

O welch ein barocker

Barhocker!

Ein Plätzchen

für Plätzchen!!

Ich riech dich

richtig!

Wer bestand

auf einem Werbestand?

Auf dem Info stand

was von "Infostand"!?

Wie wichtich

bin ich Wicht, ich?

Leg´s einfach

in ein Fach!

Magd, ich

mag dich!

Lösung

ist die Lösung!

Durch ein Hoerrohr

zum Hoerohr!

Ein Aktduell

wär aktuell!

Dös is a sozialer

Asozialer !

Im Vereinsamt
ist er vereinsamt.
Hei, so seie die

inne High Society!

Von Jungfern

halt dich jung fern!

Die Aufgabe

zwingt zur Aufgabe!

Ein Hundehau-Fan

hasst Hundehaufen

Hast du hingehört,

wo das hingehört?

Keine Arschzierhose

bei Arschzirrhose!

Für die Montage

bleiben die Montage.

Martins Gans

mag keine Martinsgans.

Wie wichtig

bin ich Wicht, ich?

"Keine Aufgabe!"

heißt meine Aufgabe.

Der Aasgeier aß

nie Aasgeieraas.

Willst du das Heim kehren,

dann kannst du heimkehren.

Lasst uns ein Heim suchen

und es dann heimsuchen!

Geheimratsecken

ärgern Geheimrat Secken!

Die kranken Schwestern

erwarten Krankenschwestern.

Wallungen

geraten leicht in Wallungen.

Ständ er,

wärs ein Ständer!

Ein Ausgleich

führt zum AUS gleich!

Ein Näher

kommt näher!

"Gibts nicht!"

gibts nicht!

Ich und Du :

Auf und Zu !

Vogelleichen

befremden in Vogeleichen.

Keine Lebensaufgabe

bedeutet Lebensaufgabe.

Geisterfahrer

werden leicht Geisterfahrer.

Meine Lebensaufgabe

heißt KEINE LEBENSAUFGABE!

Neuerwerbungen

bedürfen neuer Werbungen

Anatol

findet Anna toll

Auf einen Beileid

folgt meist Beileid.

Ich komme zurecht,

aber nicht zu Recht!

Wenn Gerd ruht,

grinst Gertrud.

Verlass Dich

drauf: Ich verlass Dich!

Der Moderat

klingt moderat.

Ab und zu

nehm ich ab und zu.

Der Speckdackel

liebt Spektakel.

Annecken

bedeutet auch Anecken.

Modern

wird modern!

Eifersucht

nährt Geifersucht.

Ein Bulle war

der Star vom Boulevard.

Es wird gekostet,

egal, was es kostet.

Immerhin

geh ich da immer hin!

Er ist gefallen-

mir zu Gefallen

Dem Obama sin Laden

killt Osama bin Laden.

Zum Stilleben

gehören Stilleben.

Primaten-Takel

haben prima tentakel!

Manch Hausschuh

wird zum Hauschuh.

Wer trans püriert,

hat transpiriert.

Sie reagiert grundsätzlich

grunzätzlich.

Wortgespielt

wird Ärger fortgespült.

Brauchwasser

ist auch Wasser.

Schreibblock adè?

Schreibblockade!

Im Augenblick

zählt der Augen Blick!

Viel vom Leben kosten

kann das Leben kosten.

Am Ministrand

spannt ein Ministrant.

Eventuell

steigt ein Eventduell.

In Val d`isere

friert Waldi sehr.

Im Winter garten

wir im Wintergarten

mit fremden Federn:

Des is a nedde

Anedde!

ric, machiko -Forum

Überlegen

macht überlegen!

(St. Exupery)

 

Achterbahngedichte

8er-Bahn 1

Als
Achterbahn
bezeichnet man
eine Vergnügungsanlage,
genauer gesagt ein Schienenfahrgeschäft,
bei dem ein auf Rollen/Rädern laufender
Zug ohne eigenen Antrieb
eine Fahrstrecke
entlangfährt -
gewährleistet wird dies durch
Nutzung der Schwerkraft.
Eine
Achterbahnstrecke
beinhaltet
Berge und Täler,
schnelle
Steilkurven
oder
Überschlags-
elemente
wie
zum Beispiel
den
Vertikal-
loo-
pin
g.
 

8erbahn  2


Ahnt er bach?
Bach ahnt er!
Bachtahner!!!

Ach, bahnt er?

Er bahnt, ach..
Achtbahner!!

Brachte Ahn?

Ahn brachte!

Ahntbrache!!

Bahnt Rache?
Rache bahnt!
Rehabnacht?
Nachtbahre!!!
Hab Anrecht!

Brachte nah:
Ahach Bernt!?

Achtern? Bah!!!

8er- Bahn 3

Friedlich treibt mit mir im Bach der Kahn,

doch da naht ein aufgebrachter Schwan,

blind in seinem puren Schlachterwahn -

aufgezogen wie ne Achterbahn !

Ist es gar ein aufgewachter Ahn

und sein böse bös erdachter Plan?

Rettet mich auch wundersam ein Frachterkran,

denk ich insgeheim so doch: "Was macht der Hahn,

wenn es nicht gelingt, dass man ihn sacht ermahn´?"

 

8er- Bahn 4

Raus, du doofer Äppelkahn

aus der Deutschland8er-bahn!

mach die Fliege und geh hemm -

sonst wirds nix mit der We Emmm!

8er- Bahn 5

Der Geist

erwachterbahnt

sich seinen Morgenweg

durch all die nachtgebannten

Windungen des müden Bregens.

8 Erb- Ahn 6

O weh,

da draussen schlagen sich 8 Erben!

Ich glaub , ich warte noch

ein wenig mit dem Sterben.

8er-Bahn 7

Die Wahl

zum Bundestag 2002,

das heisst,

den Ausgang dieser

zu erahnen,

nach Urnenschluß

bei Bier und Chips und Glotze:

Ein Achterbahngedicht!

8-r-Bahn 8

rrrrrrrr..........................................!
............rrrrrrrr..............................?
.......rrrrrrrr...................................,
............rrrrrrrr...............................
.........................rrrrrrrr.................;
...........................................rrrrrrrr
..............................rrrrrrrr............?
..............rrrrrrrr...........................!!
..rrrrrrrr................................... ...
.................rrrrrrrr..........................
.....................rrrrrrrr.....................,
...............................rrrrrrrr...........,
...................................rrrrrrrr.......!
...........................................rrrrrrrr
.........................rrrrrrrr................!?
...........rrrrrrrr...............................;
......rrrrrrrr.....................................
rrrrrrrr...!!

8er-Bahn 9

Den einheimischen 64ern
brachte der Neueinkauf
des Angstgegners,
ein wendiger Jung-32er,
kurz vorSchluß
und dem 16er
viel Ärger.
Der 8er bahnte
sich den Weg
durch die lasche
lendenlahme 4er-Kette
anfuss 2er geschickter
Körpertäuschungen
und haute unserem 1er
die Kirsche in den Kasten.

H

In Memoriam

NEUE FRANKFURTER SCHULE

und eines ihrer bekanntesten Werke:

"Die größten Kritiker der Elche,

das waren früher selber welche."

ch

Die größten Kritiker ...

..der Elche,

das werden später selber welche.

... der Spülmaschine,
warn früher Sandkorn in der Wanderdüne.
... der Pfaffen,
warn früher Kapuzineraffen.
... der Schnäppchen,
die waren früher Käsehäppchen.
...der Kinder,
die waren früher Elternschinder.
... der Raucher,
warn früher Dampf- und Aschehaucher.
...der Säufer,
warn früher stramme Überläufer.
...der Schleimer,
die waren früher Senf im Eimer.
...der Raser,
warn früher Schräubchen am Vergaser.
...der Stars,
warn früher Sternchen- und das wars!
...der Foren,
die waren früher Schmalz in Ohren.
... von Willi,
das waren Milli und Vanilli!
...der Looser,
die waren früher noch konfuser.
...der Linken,
die waren früher rot am Blinken.
... der Denker,
warn früher selber Hirnverrenker.
... der Schwulen,
warn früher top im Krabbenpulen.
...der Rechten,
warn früher selber schwarz am Knechten.
...der Schwätzer,
warn früher Diskussionsverätzer.
...der Träumer,
warn früher meist Rundumversäumer.
... der Kiffer,
die waren früher Dunkelziffer.
... der Zocker
die waren früher Knickerbocker.
... der Chats,
das waren früher Wattepads.
...der Würstchen
warn früher mal Toilettenbürstchen.
... der Schwuchteln
warn früher meistens bös am fuchteln.
... Diverser,
warn früher Stößel ohne Mörser.
... der Dänen
gehörten früher selbst zu jenen.
..der Friesen
gehörten früher selbst zu diesen.
... der Molche,
das waren früher selber solche.
...der Kritiker,
warn früher Autoanalytiker.
... der Dichter,
das waren früher Partylichter.
... der Lehrer,
das waren früher Briefbeschwerer.
... der Veganer,
warn früher Vogelhochzeitsplaner.
.... der Spötter,
die waren früher Straßenköter.
  ... der Kastraten
warn früher Griff am Damenspaten..
   

... von mir,
die waren früher Schaum auf Bier.

Hier gehts zurück nach

Hier gehts zurück nach